Daily Archives: Februar 7, 2016

Wie du in 5 Schritten deinen Energiehaushalt dauerhaft auf Trab bringst!

Published by:

Liebe Freundin,

Hunde_Tanja_Energiesäule_07022016_bearbeitet

yvonne-borowiak.com FABELHAFT Leben! (Foto: Tanja Schuster)

fühlst du dich manchmal müde und abgeschlagen? Gerade in der Winterzeit fühlen sich viele Frauen kraftlos. Permanente Anforderungen im Job und Familie und wenig Bewegung an frischer Luft fordern ihren Tribut. Deshalb lasse mir dir 5 Schritte nennen, wie du wieder an Energie gewinnst und diese dauerhaft beibehältst. Also deinen psychischen Energiehaushalt auf Trab bringst.

1. Verabschiede Energiekiller!

Was kostet dich Kraft? Welche Personen oder Tätigkeiten rauben dir Energie, ohne dir welche zu schenken? Minimiere diese bewusst. Manchmal bedeutet dies, NEIN zu sagen oder sich von Menschen oder Tätigkeiten ganz zu verabschieden. Energiekiller saugen dich aus und machen dich unglücklich. Das Leben birgt so viel Schönes. Es ist nicht zum Aushalten da, sondern zum Erleben! Deshalb habe keine Angst vor Abschied oder Wandel. Du wirst sehen, es wird dir etwas Besseres passieren.

2. Entdecke neue Energiesäulen!

Sind dir deine Energiesäulen bewusst? Was tut dir gut? Vielleicht ist es Zeit etwas Neues auszuprobieren? Ein Tanzkurs oder Meditation? Bei den Energiesäulen ist es extrem wichtig, dass sie zum großen Teil unabhängig von äußeren Einflüssen bestehen bleiben. Damit sie deine Psyche auch in schlechten Zeiten stabil halten. So ist eine gute Energiequelle die Meditation, da du dafür weder abhängig von anderen, noch von Geld bist. Tanzen oder einfach Lachen oder ein warmes Bad bzw. Dusche eignen sich außerdem dazu. Sport, der unabhängig von anderen Personen, Zeit und Geld getan werden kann, ist auch eine gute Energiesäule. Oder ein Spaziergang in der Natur. Wenn du solche Säulen hast, so kannst du diese nun bei Bedarf mit Säulen ergänzen, die Ressourcen kosten, z.B. Segeln oder ein tolles Auto zu fahren. Brechen diese Säulen weg, so hast du noch die stabileren Säulen aus der ersten Kategorie. Auch Menschen können zu den Energiesäulen gehören. Du solltest jedoch so sehr in dir selbst ruhen, dass du diese Menschen als Tüpfelchen auf dem i genießt und nicht abhängig von ihnen bist. Bist du emotional abhängig, so raubt es dir letztlich wiederum Kraft, anstatt welche zu schenken.

3. Nimm dir mehr Zeit für dich!

Wenn du eine Liste mit Energiesäulen erstellt hast, so brauchst du nun natürlich Zeit, um diese leben zu können! Plane Aktivitäten ganz bewusst in deinen Terminplaner ein. Betitel sie ruhig als „Zeit für mich!“. Du bist schließlich die Hauptperson in deinem Leben. Also pflege die Beziehung mit dir selbst und lade dich mehrmals wöchentlich zu einem Rendevouz ein!

4. Schätze die kleinen Dinge im Leben!

Mein Haus, mein Auto, mein Gärtner 😉 Viele Menschen machen den Fehler und streben Besitz an. Dies macht jedoch nicht tiefgründig glücklich, sondern eher unfrei. Besitz birgt immer die Gefahr des Verlustes und somit oft Verlustängste. Genieße es, wenn du etwas besitzt, dass dir Freude macht. Jedoch erfreue dich ebenso an Dingen, die nichts kosten. Die kleinen Dinge im Leben, die du sogar geschenkt bekommst: Ein Lächeln, ein sanfter Wind, der durch dein Haar fährt oder das Gefühl, wenn deine Finger über die Tastatur deines Laptops flitzen. Nimm mit allen Sinnen wahr! Da ist es: Das Leben in seiner ganzen Pracht! Sauge diese Lebensenergie auf.

5. Teile deine Freude mit anderen!

Wenn immer du Gelegenheit dazu hast, teile dein Glück, deine Freude, deine gute Laune mit anderen. Erzähle bewusst, was dir heute Schönes widerfahren ist! Häufig neigen wir dazu zu Jammern und nur die Dinge zu sehen, die nicht gut laufen. Das ist schade. Wertschätze dein Leben, indem du dankbar bist für all die Dinge, die dir Leichtigkeit und Wärme bringen oder dich einfach nur inspirieren! Das teile. Davon erzähle und du wirst sehen, dass sich deine gute Laune und dein Lächeln verbreitet…

In diesem Sinne wünsche ich dir ein FABELHAFTES Leben! Mit viel Energie und Lebensfreude!
Herzlichst,
eure Yvonne

206123_286401328125682_842953022_n

Yvonne Borowiak, M.A. soc. Personalberaterin – Dozentin – Coach

Folge mir auf Facebook: www.facebook.com/fabelhaftleben

Magst du mehr von mir lesen? So trage dich in meinen NEWSLETTER ein: