Daily Archives: Januar 24, 2016

Nie mehr einsam mit stolzer Weiblichkeit!

Published by:

Nie mehr einsam_24012016_bearbeitet

yvonne-borowiak.com FABELHAFT Leben! (Foto: eigene Quelle)

Liebe Frauen,

ob Liebesfilm, Märchen oder Werbung. All diese Medien suggerieren uns, dass ein Leben nur dann lebenswert ist, wenn wir nicht alleine sind.

Die Prinzessin fängt erst ein lebenswertes Leben an, wenn der Prinz sie erwählt hat. Nur wer einen großen (wenn auch oberflächlichen) Freundeskreis hat oder behütet in einer Großfamilie (Die Waltens) aufgewachsen ist, ist glücklich. In der heutigen Gesellschaft versuchen wir alles, um ja nicht alleine zu sein. Denn Alleinsein wird mit Einsamkeit gleichgesetzt. Und wer einsam ist, führt ein trauriges, kaltes Leben ohne Freude und Glück. So der Mythos.

Deshalb sollen auch äußere Güter uns vor der Einsamkeit bewahren. Das Auto mein Freund beispielsweise. Oder die Higthech-Küche mit Multifunktionsgeräten als Spielplatz für die Frau. Fernseher, Smartphone, Internet, Spielkonsolen, Navigationsgearät- überall Informationsfluss und Berieselung. Alles gegen das Gefühl der Einsamkeit, in einer Welt voll von vereinzelten Individuen.

Fühlst du dich oft einsam, wert- und trostlos?

Fakt ist, wir werden alleine geboren und sterben alleine. Und letztlich leben wir dazwischen auf dieser Erde alleine, wenn auch mehr oder weniger oft in Gesellschaft. Jeder ist ein Individuum. Menschen um uns herum mögen uns von dem Alleinesein ablenken, jedoch ändern sie diesen Umstand nicht.

Deshalb ist das wichtigste Gut, was du auf dieser Erde haben kannst, dir alleine zu genügen. Mit dir alleine die glücklichste Beziehung zu führen, die es gibt. Denn das macht frei. Du hast keine Erwartungen mehr an andere und sehnst nicht ständig ihre Gesellschaft herbei. Du fühlst dich nicht halb, wenn der Partner gerade nicht zugegen ist oder du momentan gar keinen hast. Führst du eine glückliche Beziehung mit dir selbst, kannst du dich gar nicht wert- und trostlos fühlen, nur weil du alleine bist.

Mit stolzer Weiblichkeit zu einer glücklichen Beziehung mit dir selbst!

Du nimmst die Phasen des alleineseins positiv auf und genießt diese als unschätzbares Gut. Hier hast du Kontakt zu dir selber. Lernst dich selber kennen und findest zu deiner Mitte zurück. Alleinesein hat etwas meditatives und kraftgebendes, wenn du es als das erkennst, was es ist: Ein Wegweiser zu dir selbst.

Kannst du es nicht alleine mit dir aushalten, wie sollen es andere dann mit dir aushalten können?

Trotzdem kommen immer wieder Frauen auf mich zu, die es nicht aushalten, wenn ihre tiefe Leere nicht von anderen (meist einem Partner) gefüllt wird.

Pflege deine Eigenliebe!

Liebe Freundin- die Leere in deinem Innern entsteht, weil du dich nicht liebst. Liebtest du dich, so würdest du jeden Moment mit dir genießen und zelebrieren. Egal ob und wer bei dir ist. Liebtest du dich, würdest du das Gefühl der Einsamkeit nicht kennen, denn du wärst stets erfüllt mit Liebe. Liebtest du dich, wärst du sogar mit einem Partner glücklich, der deine Erwartungen an Aufmerksamkeit nicht erfüllt.

Deshalb genieße die Phasen des Alleineseins und nutze sie, um tief in deinem Innern deine stolze Weiblichkeit zu entdecken und zu spüren. Sie verleiht dir Ruhe, Geduld und Kraft und trägt dich durch alle Prüfungen die das Leben für dich bereit hält.

Mit ihr führst du ein entspanntes, glückliches Leben, mit einer weiblichen, empfangenden und doch schöpferischen Weiblichkeit.

Entdecke diese stolze Weiblichkeit und fühle dich nie mehr einsam, egal, in welcher Lebenssituation du dich gerade befindest. Denn du kennst deinen Wert. Du bist gerne mit dir zusammen, weil du ein FABELHAFTES Wesen bist. Du bist voll und satt und ganz, so wie du bist.

Entdecke, belebe und entwickele diese stolze Weiblichkeit und du wirst ein FABELHAFTES Leben führen, ohne das kleinste Gefühl von Einsamkeit.

Liebe kannst du nur geben, wenn du dich selbst liebst!

Aus dieser Fülle der Eigenliebe heraus, kannst du andere und andere wiederum dich bereichern. Aber nicht aus einer Bedürftigkeit heraus, sondern als Austausch gleichberechtigter Partner ohne Erwartungsdruck. Du liebst dich, schäumst über vor Liebe und gibst sie an andere weiter. Ob Mensch, ob Tier ob Natur oder Universum. Du strahlst einfach Liebe aus und Liebe kommt zurück!

In diesem Sinne wünsche ich euch eine FABELAHFTE Woche!

Herzlichst,
eure Yvonne

206123_286401328125682_842953022_n

Yvonne Borowiak, M.A. soc. Personalberaterin – Dozentin – Coach

Folge mir auf Facebook: www.facebook.com/fabelhaftleben

Magst du mehr von mir lesen? So trage dich in meinen NEWSLETTER ein: