Daily Archives: November 7, 2015

Meine persönliche Geschichte über das Gleichgewicht von TUN und EMPFANGEN

Published by:

yvonne-borowiak.com TUN und EMPFANGEN2

yvonne-borowiak.com – FABELHAFT leben!

Als Frau im Gleichgewicht sein


Warum es als Frau wichtig ist zu EMPFANGEN

Viele Motivationscoaches beschäftigen sich mit dem TUN. Erfogreich zu sein, heißt etwas zu tun. Glücklich zu sein, heißt etwas zu tun. FALSCH! Wann bist du glücklich? Wenn du tust und machst und dich selbst darüber vergisst? Oder bist du glücklich, wenn du ENTSPANNT bist?

Die Wahrheit befindet sich wie immer in der Mitte: Du bist als Frau glücklich, wenn du dich im Gleichgewicht von TUN und EMPFANGEN befindest.

TUN ist nämlich männlich besetzt: Der Macher, der Jäger, der Ritter, der Eroberer! DU bist aber eine FRAU! Und das ist gut so! Damit DU als Frau erfolgreich im Sinne von mit Leichtigkeit FABELHAFT leben bist, brauchst du etwas anderes: Du musst dich wieder auf deine Weiblichkeit besinnen! Wir Frauen müssen wieder lernen entspannt zu EMPFANGEN! Ich weiß, Alice Schwarzer würde jetzt wahrscheinlich aufschreien 🙂 Ich bin  jedoch der festen Überzeugung, dass bei all der selbstverständlich notwendigen Emanzipation eins auf der Strecke geblieben ist: Unsere stolze Weiblichkeit.

Wir Frauen sind zu Machern geworden: Wir jagen das Essen (im Supermarkt ;), wir töten den Drachen selbst, wir erobern! Das ist wunderbar- bis zu einer gewissen Gernze. Und die Grenze liegt da, wo wir Frauen aufhören uns weiblich zu fühlen. Denn das macht uns unglücklich, unentspannt, wütend.

Meine Geschichte 

Ich weiß natürlich, wovon ich rede! Jahrelang habe ich gekämpft, erkämpft, umkämpft- im Auftrag von Selbstverwirklichung, Respekt, Wertschätzung und letztlich Liebe. Fahl und knitterig habe ich mich im Spiegel angeguckt. Meine Augen glasig, meine Zornesfalte sichtbar ausgeprägter als noch wenige Jahre zuvor.  Und da habe ich gewusst, ich bin auf dem falschen Weg.

Ich habe die Notbremse gezogen und mit Yoga begonnen. Zudem habe ich viele spannende Bücher im Bereich Persönlichkeitsentwicklung gelesen und mich wieder darauf konzentriert, mich als Frau zu spüren. Heute führe ich ein FABELHAFTES Leben! Was hat sich verändert?

Ganz simpel: Mein Bewusstsein wurde geschärft für das Gleichgewicht von TUN und EMPFANGEN!!!

Dieses Gleichgewicht ist ein persönliches Empfinden von dem, was sich entspannend, gerecht- einfach gut anfühlt. Ich arbeite auch heute noch Vollzeit und freiberuflich. Zudem erziehe ich meine drei Kinder. Kümmere mich um meinen Partner. Schreibe diesen Blog. Ich Tue und Gebe immer noch viel. Aber ich habe gelernt- meistens jedenfalls- auf die Erfüllung meiner Bedürfnisse zu achten.

Ich habe gelernt zu EMPFANGEN: Sonnenstrahlen auf meiner Haut, ein heißes Melisse-Bad. Einen Spaziergang. Liebenswürdige Gesten und Aufmerksamkeiten von meinen Liebsten. Komplimente. Kleine achtsame Momente mit mir selbst. Einen warmen Tee. Schöne Musik. Inspirierende Gespräche mit meinen Freunden, Kooperationspartnern oder auch Kunden… Ich könnte die Liste noch lange fortsetzen. Es gibt so viel, das ich dankbar und achtsam empfange. Jeden Tag.

Dieses Empfangen lässt mich meine innere Mitte spüren. Dort ist Ruhe, Frieden, Weiblichkeit. Dort ist Selbstachtung, Wertschätzung und tiefe Liebe. Dieses Empfangen lässt mich in mir selbst ruhen. Es lässt mich Verantwortung abgeben, die mir nicht gehört. Verantwortung anderer (z.B. meines Partners), die ich früher gerne auf mich geladen habe, die bei mir jedoch in den falschen Händen ist. Ich maße mir diese Verantwortung anderer nicht mehr an. Auch nicht die des Schicksals, Naturgewalt oder Gott- wie immer du es nennen magst. Ich lasse los, lasse geschehen und empfange. Voller Dankbarkeit.

Das schaffst du auch! Denn du weißt jetzt, worauf du zu achten hast! Dein Bewusstsein ist nun auch geschärft!!!

Falls du Unterstützung brauchst, aus dem TUN zu kommen und besser zu EMPFANGEN, dann hole dir HIER meinen GRATIS-Report ‚Lerne in 5 Schritten angenehm aber konsequent NEIN! zu sagen.‘

Ich wünsche dir, dass du dein Gleichgewicht von TUN und EMPFANGEN findest. Damit du dich weiblich und FABELHAFT fühlen kannst und das Leben erhälst, das du fairdienst.

Herzliche Grüße,

Yvonne

206123_286401328125682_842953022_n

Yvonne Borowiak, M.A. soc. Personalberaterin – Dozentin – Coach

 

Folge mir auf Facebook: www.facebook.com/fabelhaftleben

Magst du mehr von mir lesen? So trage dich in meinen NEWSLETTER ein (du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen):



Hast du Fragen oder Anmerkungen, so hinterlasse mir gerne JETZT einen Kommentar.